Lock Out Tag Out in Occupational Health and Safety

Lock Out Tag Out – Aussicherungsverfahren bei Arbeiten mit gefährlichen Energien

Lock Out Tag Out – Aussicherungsverfahren bei Arbeiten mit gefährlichen Energien

Unser Service für Ihre Sicherheit

Überall dort, wo Menschen mit Maschinen und Anlagen arbeiten, existieren Gefahren für Gesundheit und Leben. Die vielen Energiequellen stellen ein potentielles Risiko und eine objektive Gefahr dar. Um Gefahrensituationen für Mensch und Anlage zu vermeiden, müssen Maschinen und die sonstige Arbeitsausrüstung von der Energiezufuhr getrennt werden. Nur so kann gesichert werden, dass ein versehentliches Freigeben dieser Energien oder Wiedereinschalten der Anlagen ausgeschlossen ist.

Was ist ein Lock Out Tag Out?

Es handelt sich dabei um eine technische-organisatorische Maßnahme, die dafür sorgt, dass Schalter,- Sperr- und Kugelhähne einer Anlage in einer bestimmten Position fixiert werden. Dadurch soll ein Schutz vor unbefugtem Zugriff sichergestellt und auch ein unbeabsichtigtes Einschalten beispielsweise während einer Wartung vermieden werden.

  • Lock Out: Absperren der Quelle gefährlicher Energie, Freigabe und Entleerung jeglicher Restenergien, Sicherung der Absperrpunkte durch Schlösser
  • Tag Out: Kennzeichnen mit Anhängern (Tags) „Abgesperrt – nicht entfernen / schalten“ und weiteren notwendigen Informationen

Brauche ich einen Lock Out Tag Out?

Ein Lock Out Tag Out System basiert zwar nicht auf einer direkten gesetzlichen Forderung, jedoch können Sicherungsmaßnahmen bei bestimmte Tätigkeiten nur durch ein LOTO-Verfahren erreicht und erfüllt werden. Lock Out Tag Out Systems (Entspannung / Wiedereinschaltsperre / Kennzeichnung) werden nicht nur Kraftwerken und in der Chemieindustrie angewendet, sondern finden immer mehr Ihre Anwendung in normalen Unternehmen. LOTO Systeme sind viel mehr als nur einfache Sicherungsverfahren.

IHS - Ihr Partner in Lock Out Tag Out

Neu-, Um- und Rückbau im Energie- Chemie-, Kraftwerks-Anlagenbau & Civil

Eigenschaften von Lock Out Tag Out (LOTO) und Arbeitsfreigaben

LOTO dient der Koordination der Arbeiten mit besonderen Gefahren. Sie müssen:

  • rechtzeitig geplant werden
  • absperren, kennzeichnen, gesichert werden
  • durch einen HSE Manager überprüft und freigegeben werden
  • zeitlich begrenzt sein und gelten nur für einen bestimmten Zeitraum
  • nach Ablauf neu beantragt werden
  • für Arbeiten mit besonderen Gefahren mit folgenden Medien elektrisch, pneumatisch, thermisch, chemisch, Dampf, heißes & kaltes Wasser, Gase, Ein-& Auslaufprodukt, Säuren etc. angewandt werden
  • entwickeln wir ein kundenindividuelles Lock Out Tag Out System um gefährliche Energien zu sichern
  • erarbeiten und entwickeln wir Verfahren in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen
  • positionieren wir eindeutige Lock Out Tag Out Kennzeichnungen an Anlagen und Maschinen

Möchten Sie mehr über unsere Projekte erfahren? Schreiben Sie uns. Wir melden uns umgehend.

  • profitieren Sie von einem einfachen, sicheren und effektiven Weg zur Umsetzung von Lock Out Tag Out an Ihrer Anlage und Maschine
  • einfache Erkennung durch eindeutige Kennzeichnung von Wartungsarbeiten und alternativen Sicherheitsmaßnahmen
  • Steigerung Ihrer Produktivität mit unserem Lock Out Tag Out Service
  • profitieren Sie von unserem selbst entwickelten maschinenspezifischen, LOTO Verfahren

Auswahl unserer Referenzen in internationalen HSE Projekten

 

Gesamt-Projektsumme
Projektname
Ort

TETRA PAK

Gesamt-Projektsumme : 210 Mio. €
Projektname : MILEI
Ort: Leutkirch im Allgäu

RWE-TECHNOLOGY INT.

Gesamt-Projektsumme : 2,4 Mrd. €
Projektname : STKW Hamm
Ort: Hamm (Westfalen)

RWE-TECHNOLOGY

Gesamt-Projektsumme : 110 Mio. €
Projektname : Biomass
Ort: Enna (Sizilien)

AE&E PPS

Gesamt-Projektsumme : 560 Mio. €
Projektname : CCPP Bandirma
Ort: Bandirma (Türkei)

LAFARGE ZEMENT

Gesamt-Projektsumme : 56 Mio. €
Projektname : Wössingen
Ort: Wössingen
Gesamt-Projektsumme : 70 Mio. €
Projektname : NK Plant
Ort: Olkiluoto (Finnland)

Wir sind bundesweit das einzige Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit aus dem Bereich der Sicherheitstechnik, dass über fundierte Erfahrungen sowohl in der deutschen als auch internationalen Projektwirtschaft verfügt.

Wir kommen zu Ihnen!
Ob in KarlsruheLudwigsburgStuttgartBietigheim-BissingenHeidelbergPforzheimSchwäbisch HallHeilbronn oder in ganz Baden Württemberg, oder in Mühleim an der RuhrRatingenKrefeldDuisburgDüsseldorfNeussEssen oder in ganz Nordrhein Westfalen.

In dringenden Fällen sind wir jederzeit telefonisch unter 0157 524 59 867 für Sie erreichbar.

Impressionen aus dem Bereich Health, Safety & Environment (HSE)

Wir konnten Sie noch nicht überzeugen? Dann wird es Zeit, eine Auswahl unserer erfolgreich umgesetzten Projekte kennenzulernen.