Brauche ich ein HSE Management?

Unser HSE Management für Ihre Projekt

In Deutschland existiert grundsätzlich keine gesetzliche Pflicht, ein HSE Management einzuführen. Dennoch ist es vor allem für international agierende Firmen sinnvoll, ein HSE Management System aufzubauen. Es stabilisiert die Sicherheit der Arbeiter, sorgt für eine nachhaltige Unternehmenspolitik und die effektive Steuerung unternehmerischer Abläufe. Gerade bei größeren Projekten ist es eine sehr große Herausforderung, alle Prozesse aus den Bereichen Gesundheitsschutz, Arbeitssicherheit und Umweltmanagement im Blick zu behalten. Umso wichtiger ist die Integration eines funktionierenden HSE Managements für Ihre Projekte.

Ihre Vorteile von unserem HSE Management:

  • Optimierung der Rechtssicherheit
  • Bessere Steuerung betrieblicher Abläufe
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Umweltfreundliche Arbeitsabläufe

Von enormer Bedeutung ist das HSE Management bei internationalen Bauvorhaben, Wartungs-, Instandsetzungs-, Abbrucharbeiten oder Änderungen bei Kraftwerken. Besonders bei solchen Tätigkeiten existieren größere Gefahrenpotenziale für Mensch und Umwelt als bei wiederkehrenden Produktionstätigkeiten.

Sicherheit versus Kostendruck: Das HSE Management als zentrales Sicherheitselement

In den meisten Fällen kommt es durch vorhandenen Kostendruck und knappe personelle Ressourcen nicht nur zu Qualitätsproblemen und Budgetüberschreitungen, sondern auch zur Vernachlässigung von Sicherheitsstandards und Umweltschutzauflagen. Grundsätzlich kann bei Budgetüberschreitungen ein Nachtrag zur Budgeterweiterung gesetzt werden. Bei Qualitätsproblemen könnten bessere Verfahren eingeführt und Mängel behobenen werden. Da diese Themen das Privatrecht betreffen, muss der Betroffene meist keine strafrechtlichen Sanktionen befürchten.

Dagegen kann es bei Unfällen mit Umweltereignissen – erst Recht dann, wenn Menschen in Mitleidenschaft gezogen werden – ganz anders aussehen. Bei einem Unfall werden oftmals Arbeiten in bestimmten Bereichen eingestellt. Hier droht nicht nur Verzug, sondern auch eine strafrechtliche Verfolgung. Eine zusätzliche Mehrbelastung entsteht durch Anwaltskosten, Terminen zur Vernehmung oder dem Verzug.

Die Investition in ein HSE Management ist hier in jedem Falle sinnvoll. Der HSE Manager hat alle Themen im Blick, erstellt Sicherheitspläne und kontrolliert deren Einhaltung. Auf diese Weise kann es gar nicht erst zu Unfällen kommen.

IHS - Ihr Partner im Bereich HSE Management

Neu-, Um- und Rückbau im Energie- Chemie-, Kraftwerks-Anlagenbau & Civil

IHS: Profitieren Sie von den Leistungen unseres HSE Managers

Wir sind ein international erfahrenes Ingenieurbüro für Arbeits- und Gesundheitsschutz und können auf eine langjährige Projekterfahrung zurückgreifen. Eines unserer Dienstleistungen ist die Unterstützung von Unternehmen in Health, Safety and Environment (HSE) Management.

Sehr gerne helfen wir Ihnen bei der Einhaltung und Wahrung der Sicherheit von Mensch und Umwelt bei Ihren Projekten. Mit der Einführung unseren ganzheitlichen HSE Management Systems können Sie gesetzliche Auflagen erfüllen und Sicherheitsstandards festigen. Ferner unterstützt Sie unser HSE Manager in der frühzeitigen Erkennung von möglichen HSE Problemen oder Schwachstellen Ihres Projektes. So können Sie sicherstellen, dass es zu keinen Vorfällen kommt und Sie das Projekt in seinem zeitlichen Rahmen abschließen können.

Unser HSE Management, Ihre Vorteile auf einem Blick:

  • Rechtssicherheit durch strukturierte Einhaltung der jeweiligen nationalen und internationalen Gesetze und Normen
  • Effektivität und Zeitgewinn durch unsere Optimierung der HSE Abläufe
  • Rechtssicherheit durch unsere lückenlose HSE Dokumentation
  • Erstellung von HSE Projektdokumenten
  • Einhaltung des Bauzeitplans durch unsere frühzeitige HSE Planung
  • erkennen und abwenden von Sicherheitslücken und Gefahrensituationen
  • Zielsetzung und Einführung von HSE Schutzmaßnahmen
  • entlasten der Bauleitung bei den Themen HSE (Gesundheit, Sicherheit sowie Umweltschutz)
  • Imageverbesserung durch ein öffentliches Bekenntnis zum Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltschutz (behavioral safety)
  • Übung und Planung von Notfallsituationen

Auswahl unserer Referenzen in internationalen HSE Projekten

 

Gesamt-Projektsumme
Projektname
Ort

TETRA PAK

Gesamt-Projektsumme : 210 Mio. €
Projektname : MILEI
Ort: Leutkirch im Allgäu

RWE-TECHNOLOGY INT.

Gesamt-Projektsumme : 2,4 Mrd. €
Projektname : STKW Hamm
Ort: Hamm (Westfalen)

RWE-TECHNOLOGY

Gesamt-Projektsumme : 110 Mio. €
Projektname : Biomass
Ort: Enna (Sizilien)

AE&E PPS

Gesamt-Projektsumme : 560 Mio. €
Projektname : CCPP Bandirma
Ort: Bandirma (Türkei)

LAFARGE ZEMENT

Gesamt-Projektsumme : 56 Mio. €
Projektname : Wössingen
Ort: Wössingen
Gesamt-Projektsumme : 70 Mio. €
Projektname : NK Plant
Ort: Olkiluoto (Finnland)

Wir sind bundesweit das einzige Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit aus dem Bereich der Sicherheitstechnik, dass über fundierte Erfahrungen sowohl in der deutschen als auch internationalen Projektwirtschaft verfügt.

Wir kommen zu Ihnen!
Ob in KarlsruheLudwigsburgStuttgartBietigheim-BissingenHeidelbergPforzheimSchwäbisch HallHeilbronn oder in ganz Baden Württemberg, oder in Mühleim an der RuhrRatingenKrefeldDuisburgDüsseldorfNeussEssen oder in ganz Nordrhein Westfalen.

In dringenden Fällen sind wir jederzeit telefonisch unter 0157 524 59 867 für Sie erreichbar.

Impressionen aus dem Bereich Health, Safety & Environment (HSE)

Wir konnten Sie noch nicht überzeugen? Dann wird es Zeit, eine Auswahl unserer erfolgreich umgesetzten Projekte kennenzulernen.