HSE Manager: Sicherheit und Schutz für größere Bauprojekte

Zu Recht überlegt jedes Unternehmen am Anfang eines größeren Bauvorhabens, welche Ausgaben sinnvoll und welche überflüssig sind. Dabei kommt auch die Frage nach der Notwendigkeit eines HSE Managers auf den Plan. Der HSE Manager übernimmt wichtige Aufgaben in der Koordination des Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutzes auf der Baustelle. Er sorgt dafür, dass Maßnahmen im Bereich der Arbeitssicherheit effizient umgesetzt werden, was auch ein entscheidender Wettbewerbsfaktor sein kann. Daher lohnt es sich immer, einen erfahrenden HSE Manager in den täglichen Betriebsablauf zu integrieren und dadurch nicht zuletzt das unternehmerische Image zu steigern.

HSE und Qualität - Ein unschlagbares Doppel

Zukunftsorientierte Unternehmen haben die Symbiose von HSE und Qualität erkannt. Sicherheit und Gesundheitsschutz tragen maßgeblich zu einer Qualitätssteigerung der Arbeit bei. Daher ist die Investition in einen HSE Manager gleichzeitig eine Investition in Qualität.  Der HSE Manager kann bereits frühzeitig Schwächen und Hindernisse erkennen. Durch sein strukturiertes herangehen unterstützt und fördert er gleichzeitig Ihre unternehmerischen Werte, Ihre Visionen und Ihre Unternehmenskultur.

IHS - Ihr Partner mit einem HSE Manager - Health, Safety & Environment

Neu-, Um- und Rückbau im Energie- Chemie-, Kraftwerks-Anlagenbau & Civil

Das sind die Aufgaben eines HSE Managers

Unser HSE Manager unterstützt Sie in der Entwicklung, Implementierung, Wartung, Auditierung und Überprüfung des HSE-Managementsystems. Ob operative Arbeitsplätze im In- und Ausland oder in der Planung von Projekten: Er hilft Ihnen und leistet einen wichtigen Beitrag zu einer funktionierenden HSE-Driving-Strategie. Unser HSE Manager behält Ihre Ziele im Blick und kann Sie während des Projektes ganzheitlich beraten.

Unser HSE Manager unterstützt Sie in folgenden Themen:

  • Soll-Ist- Abgleich zur Erreichung der Unternehmensziele
  • Erstellung von Projektdokumentationen, z.B. HSE-Pläne / HSE Procedures / HSE Guidelines
  • Implementierung eines HSE-Systems
  • Überprüfung und Verbesserung der Effektivität des HSE-Systems durch „leading and lagging Indikatoren“ und „KPI´s“
  • Abgleich der Einhaltung gesetzlicher und interner HSE Richtlinien

Diese Aufgaben übernimmt der HSE Manager bei Ihren Projekten

Es gibt kein Gesetz, das Ihnen den Einsatz eines HSE Managers vorschreibt. Durch sein breit aufgestelltes Arbeitsgebiet nimmt er Ihnen jedoch sehr viel Arbeit ab, so dass Sie sich wieder um Ihre Kernaufgaben kümmern können. Außerdem bietet unser HSE Manager den nötigen Schutz und garantiert den Arbeitern eine sichere und gesunde Arbeitsumgebung.

Und das sind die Aufgaben des HSE Managers im Einzelnen:

  • Erstellung von HSE Site Manuals & Procedures und Project documents
  • Einführung von Site Rules
  • First Instruction
  • Einführung von Safe System of Works und Permit to Work Systems
  • Erstellung von Crisis – Emergency Procedures
  • LOTO – Log Out Tag Out Systems
  • HSE Heavy Lifting Coordinator
  • Trainings in Working at Height, Confined Space
  • HSE Training of Project Members and Site Staff
  • Toolboxtalks
  • Scaffolding Coordinator
  • Firewatch Trainings
  • PPE und Working at Height Trainings
  • HSE und General meetings
  • Teilnahme an Kundenbesprechungen (Attendance on General Meetings)
  • Ausarbeiten von HSE Projekt- Gefährdungsbeurteilungen (Workout of Risk Assessments)
  • HSE Baustellenbegehungen und Berichtserstellung (HSE Site Walks and Documentation)
  • Ausarbeitung von Beinahe-, Unfall- und Ereignisanalysen (Near Miss / Accident / Incident Root Cause Analysis)
  • HSE Organisation und Steuerung von leading and lagging Kennzahlen (driving of leading and lagging indicators)
  • Behördenkontakte, Feuerwehr, Krankenhäuser (Contact to authorities, like Fire-Brigade, Hospital)
  • Beratung bei Abbruchkonzepten und Demontagetechnologien (manuell / maschinell / Sprengung)
  • Ermittlung von Dekontaminationen an Gegenständen und Gebäudestrukturen
  • HSE Beratung und Überwachung von Rückbauten von Anlagen, Komponenten und Gebäuden
  • Demontage und Rückbau im bewohntem Zustand, sowie Koordination von Entkernungen und dem Abbruch
  • Ermittlung von Gefahrstoffsanierung und Schadstoffsanierungen / Asbestsanierung

Auswahl unserer Referenzen in internationalen HSE Projekten

 

Gesamt-Projektsumme
Projektname
Ort

TETRA PAK

Gesamt-Projektsumme : 210 Mio. €
Projektname : MILEI
Ort: Leutkirch im Allgäu

RWE-TECHNOLOGY INT.

Gesamt-Projektsumme : 2,4 Mrd. €
Projektname : STKW Hamm
Ort: Hamm (Westfalen)

RWE-TECHNOLOGY

Gesamt-Projektsumme : 110 Mio. €
Projektname : Biomass
Ort: Enna (Sizilien)

AE&E PPS

Gesamt-Projektsumme : 560 Mio. €
Projektname : CCPP Bandirma
Ort: Bandirma (Türkei)

LAFARGE ZEMENT

Gesamt-Projektsumme : 56 Mio. €
Projektname : Wössingen
Ort: Wössingen
Gesamt-Projektsumme : 70 Mio. €
Projektname : NK Plant
Ort: Olkiluoto (Finnland)

Impressionen aus dem Bereich Health, Safety & Environment (HSE)

Wir konnten Sie noch nicht überzeugen? Dann wird es Zeit, eine Auswahl unserer erfolgreich umgesetzten Projekte kennenzulernen.

Wir sind bundesweit das einzige Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit aus dem Bereich der Sicherheitstechnik, das über fundierte Erfahrungen sowohl in der deutschen als auch internationalen Projekt-Wirtschaft verfügt.

Wir kommen zu Ihnen!
Ob in Karlsruhe, Ludwigsburg, Stuttgart, Bietigheim-Bissingen, Heidelberg, Pforzheim, Schwäbisch Hall, Heilbronn oder ganz Baden Württemberg…
Oder in Mülheim an der Ruhr, Ratingen, Krefeld, Duisburg, Düsseldorf, Neuss, Essen oder ganz Nordrhein Westfalen…
Sogar national oder International…

In dringenden Fällen, wie beispielsweise bei einem Unfall oder anderen im Bereich Arbeitssicherheit relevanten Ereignissen sind wir jederzeit, 24/7 unter 0157/ 524 59 867 für Sie erreichbar.